Bienenstich mit Zitronen Mousse

Zutaten 

für 1 Springform (Durchmesser 26 cm):
Für den Hefeteig:
290 g Mehl
30 g Zucker
1/2 Päckchen Vanillezucker
1/4 TL Salz
125 ml Milch
30 g weiche Butter
1/2 Würfel frische Hefe (21g)
1 Ei

Für Füllung und Belag:
45 g Butter
50 g Mandelblättchen
70 g Puderzucker
4 EL Zitronensaft
1TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
100 ml Zitronensaft
4 Blatt Gelatine
3 Eigelb (M)
100g Zucker
50 ml Zitronenlikör (z.B. Limoncello)
350 g Schlagsahne

Zubereitung

Und so wird’s gemacht
1.Für den Teig vom Mehl 250 g Mehl mit Zucker, Vanillezucker und Salz mischen. Milch und Butter lauwarm erwärmen. Mit Hefe und Ei verquirlen. Hefemischung unter die Mehlmischung rühren. 40 g Mehl zugeben und alles glatt verkneten. Teig zugedeckt mindestens 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. In einer mit Backpapier ausgelegten quadratischen Springform (26 cm) ausrollen.
2.Hefeteig mit Butterflöckchen belegen und mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen. Puderzucker, 4 EL Zitronensaft und -schale verrühren. Kuchen damit bestreichen. Abkühlen lassen.
3.Für die Mousse Gelatine einweichen. Eigelbe, Zucker, 100 ml Zitronensaft und Likör in verrühren. Über einem warmen Wasserbad hellcremig aufschlagen. Gelatine ausdrücken und in der warmem Creme schmelzen. Weiterschlagen, bis die Creme Zimmertemperatur hat. Sahne steif schlagen und unterheben.
4.Hefekuchen waagerecht halbieren. Unteren Boden mit dem Formrand umstellen, Mousse darauf verstreichen. Oberen Boden auflegen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Guten Appetit

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *