ZUTATEN :

  • Ca.300 g Weißkohl
  • Ca.150 g Karotten
  • Halbe rote Zwiebel
  • 150 g Sauerrahm
  • 5 EL Mayonnaise
  • ca.4 EL Essig
  • 2 TL Salz
  • 1 Tl Pfeffer
  • 1 EL Zucker

ZUBEREITUNG:

Weißkohl in feine Streifen schneiden oder hobeln.
Karotten raspeln und dazu geben.
Halbe Ziebel auch in Streifen schneiden.
Alles vermischen und mit den Händen durchkneten.
So wird der Kohl weicher.
Sauerrahm,Mayonnaise,
Essig,Salz,Pfeffer,Zucker, extra verrühren.
Die Soße mit dem Salat vermischen und für ca 4 Stunden in den Kühlschrank geben.
Man kann es natürlich auch am Vortag schon machen.