Fruchtiger Adventskuchen

Zubereitung

1.
Schritt

Zutaten für den Teig (Mehl, Nüsse, Zucker, Salz, Butter, Eigelb) geschmeidig verkneten, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Elektro-Backofen auf 180 Grad vorheizen. Äpfel und Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und das Obst in Spalten schneiden. 3 Eier trennen. Birnen-Fruchtaufstrich mit saurer Sahne, Eigelben, Cranberries, Lebkuchen-Gewürz und Speisestärke verrühren. Eiweiß steif schlagen und unterziehen.

2.
Schritt

Teig ausrollen und den Boden und Rand einer gefetteten Springform (Durchmesser 28 cm) damit auslegen. Obst auf dem Boden verteilen, Guss darüber gießen und ca. 50-60 Minuten goldbraun backen (Elektro-Backofen: 180 Grad/Stufe 3, Umluft 160 Grad) (Falls der Kuchen zu dunkel wird, diesen mit Alufolie abdecken). Den Kuchen nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt mit Fruchtaufstrich abgeschmeckte, halbsteif geschlagene Sahne. Nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben.

Zutaten für 12 Portionen

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *