Zutaten 

50 g Puderzucker
60 g Butter, weiche
1 Pkt. Aroma, (Zitronenzucker)
1 Eigelb
120 g Mehl
1 Msp. Backpulver
300 g Nutella
150 g Butter
1 Pkt. Aroma, (Orangenzucker)
200 g Nüsse, gehackte oder Mandeln
Kuchenglasur, Schoko (leicht erwärmt)

Zubereitung

Aus den Teigzutaten (bis Backpulver) einen glatten Mürbeteig herstellen und anschließend eine 1/2 Stunde kühl stellen.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3-5mm dick ausrollen. Kreise mit einem Durchmesser von 5cm ausstechen. In der Mitte auch noch einen kleinen Kreis ausstechen. Backofen vorheizen auf 190°C.
Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und 10-12min. backen, herausnehmen und abkühlen lassen. Nun Nutella, Butter und Orangenzucker verrühren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Die Masse in eine Tortenspritze füllen, eine große Tülle darauf setzen und das Plätzchen kreisrund garnieren und anschließend in die gehackten Mandeln oder Nüsse drücken. Sollten alle Plätzchen soweit fertig sein, werden diese mit der erwärmten Schokoglasur überzogen. Die mit Schokoglasur überzogenen Plätzchen auf ein Backpapier legen und kurz in den Kühlschrank stelllen. Guten Appetit

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *