Zutaten für 6 Portionen:

125 g Butter, ganz weich
250 g Mehl
4 Ei(er), getrennt
25 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
¼ Pck. Backpulver
250 ml Milch
Zimt (nach Belieben)

Verfasser:
Killy525

Butter, Zucker, Vanillinzucker und das Eigelb schaumig rühren. Dann Milch und nach und nach das Mehl zugeben. Mit dem letzten Teil Mehl das Backpulver vermischen und ebenfalls einrühren. Der Zimt kann nach Belieben zuletzt zugefügt werden. Das Eiweiß schaumig schlagen und unterheben.
Waffeleisen vorheizen und darin den Teig dann abbacken.

Tipp:
Ich mach das immer so, dass die Waffeln auch wirklich weich werden: Ich gebe den Teig ins Eisen, das Gerät auf höchster Stufe (bei mir 5), so dass die Waffeln sehr schnell bräunen, aber innen ganz weich bleiben. Wenn sie zu lange drin sind, werden sie schnell hart.

Arbeitszeit: ca. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: ca. 405

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *