Lauch-Börek aus der Pfanne


Lauch-Börek aus der Pfanne

Tavala pırasalı börek

Zutaten für 4 Personen:
1 kleine Zwiebel
2 Stangen Lauch (ca. 500 g)
6 EL Olivenöl
150 g Beyazs Peinir (Salzlakenkäse) oder Feta
2 Eier
100 ml Milch
250 g Yufka-Teigblätter (z.B. 10 Blätter, oder Filo-Teigblätter)
Meersalz und Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Lauch putzen und das Weiße und 2/3 des Grüns ebenfalls in Streifen schneiden.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Lauch darin  7 bis 9 Minuten bei geschlossenem Deckel andünsten. Etwas abkühlen lassen.

Käse mit einer Gabel zerdrücken (oder im Thermomix 4 Sek/ Stufe 4,5 zerkleinern) und mit dem Lauch mischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Eier mit 2 EL Olivenöl und Milch in einer kleinen Schüssel verrühren.

in einer beschichteten Pfanne (meine hatte 28 cm Durchmesser) 2 EL Olivenöl verteilen. 4 Teigblätter überlappend in die Pfanne legen, so dass die Ränder etwas über den Pfannenrand hängen, dabei jede Schicht mit der Eier-Milch-Mischung bestreichen.

Die Hälfte der Lauch-Füllung darauf verteilen. 3 Teigblätter darüber legen, wieder jedes mit Eier-Milch bestreichen. Die restliche Lauch-Füllung darüber geben, die überhängenden Teigblätter über die Füllung legen und darauf die restlichen 3 Teigblätter legen, wieder mit der Eier-Milch bestreichen.

Bei schwacher Hitze in der Pfanne anbraten, bis die Unterseite goldbraun ist, das dauert etwa 8 bis 10 Minuten. Mit Hilfe eines Tellers den Lauch-Börek wenden und von der zweiten Seite goldbraun braten.

Zum Servieren in 8 Stücke schneiden und einen frischen Salat dazu reichen.

Guten Appetit!

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *