Low Carb Quark-Waffeln

Zubereitung

1.
Schritt

Für die Creme die Himbeeren verlesen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit dem Frischkäse, Zitronensaft und -abrieb glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. In kleine Schälchen füllen und kalt stellen.

2.
Schritt

Für die Waffeln die Butter schmelzen lassen. Die Eier trennen. Das Eiklar mit dem Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Quark, der Butter und dem Xylit verrühren. Das Mehl darüber streuen, die Milch angießen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Den Eischnee unterziehen. Daraus im gebutterten Waffeleisen nach und nach goldbraune Waffeln backen.

3.
Schritt

Die Waffeln auf Tellern anrichten und mit der Himbeercreme servieren.

Zutaten für 4 Portionen

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *