Mein diesjähriges Ostermenü

Auch in diesem Jahr sollte es wieder etwas leckeres zu Ostern geben. Allerdings hat einer meiner Mitesser beschlossen fleischfrei zu essen. Zum Glück ist er aber noch Fisch. Unter dieser Voraussetzung bin ich auf die Suche nach interessanten Rezeptideen gegangen.

Als Vorspeise gab es bei uns einen lauwarmen mit Ziegenkäse gratinierten Spargelsalat.

Als Hauptgang hatte ich Lachs mit Kräuterkohlrabi und neuen Kartoffeln zubereitet.

Natürlich gab es auch ein Dessert und zwar süße Polenta mit karamellisierter Ananas.

Die passenden Rezepte dazu gibt es dann im laufe der Woche.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *