Mittagessen: Lammsteaks mit Rhabarber-Kompott

Zutaten (1 Person)

150 g neue Kartoffeln,
200 g Brokkoli,
Salz,
1 Stange Rhabarber,
1 kleine Schalotte,
2 TL Öl
1 EL Orangensaft,
½ TL brauner Zucker,
Ingwerpulver,
getrockneter Oregano,
2 magere Lammsteaks (mit Knochen à ca. 80 g),
Pfeffer,
frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung

1. Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Brokkoli in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen.

2. Rhabarber in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Schalotte fein würfeln und in 1 Teelöffel Öl glasig dünsten. Rhabarber dazugeben, anschwitzen. Mit orangensaft und 1 Esslöffel Wasser ablöschen, aufkochen und mit Zucker, Ingwer und oregano abschmecken. Ca. 5 Minuten garen.

3. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in 1 Teelöffel Öl ca. 8 Minuten unter Wenden braten, aus der Pfanne nehmen. Brokkoli im Bratfett schwenken, mit Salz und Muskat würzen. Brokkoli, Kartoffeln, Fleisch und Rhabarber anrichten. Zubereitungszeit ca. 35 Minuten.Pro Portion ca. 433 kcal;E 39 g,F 14 g,KH 34 g

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *