Zutaten 

250 g Mehl
75 g Zucker
1 EL Vanillezucker
150 g Haselnüsse, gemahlene
½ TL Backpulver
200 g Butter
1 Ei(er)
200 g Nougat
Kuvertüre, zartbitter

Zubereitung

Das Mehl sieben und eine Mulde eindrücken. Den Zucker, den Vanillezucker, die Haselnüsse, das Backpulver, das Ei und die Butter in Flöckchen in die Mulde geben, alles rasch verkneten und den Teig kühl stellen.
Teig ausrollen und mit einem Schnapsglas kleine Taler ausstechen.
Im Backofen bei 175 Grad ca. 10 Minuten backen.
Die Nougatmasse schmelzen. Die Hälfte der erkalteten Taler auf der Unterseite damit bestreichen und die anderen mit der Unterseite darauf setzen.
Zur Hälfte in aufgelöste Kuvertüre tauchen! Guten Appetit

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *