Nussecken, ganz einfach

Zubereitung

1.
Schritt

Margarine, Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl und Backpulver zum Knetteig verarbeiten.

2.
Schritt

Auf einem gefetteten, gemehlten Blech ausrollen. Das Glas Marmelade darauf verteilen.

3.
Schritt

Butter, Zucker, Vanillezucker und Wasser im Topf erhitzen und die Nüsse unterrühren. Wenn zu trocken, eventuell noch 2-3 EL Wasser dazugeben.

4.
Schritt

Nuss-Masse auf die Marmelade verteilen. Im vorgeheizten Bachofen bei 190 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 30 Minuten backen.

5.
Schritt

Das Kuchenblech auf einem Gitter auskühlen lassen. Den Kuchen in Quatrate aufteilen, diese dann noch einmal diagonal teilen. So entstehen schöne kleine Nussecken.

6.
Schritt

Die Kuvertüre schmelzen. Immer 2 Ecken damit bepinseln oder eintauchen. Auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Video zum Rezept

Nussecken

Zutaten für 8 Portionen

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *