Zubereitung

1.
Schritt

Zitronen heiß abwaschen und abtrocknen. Schale abreiben und den Saft auspressen.

2.
Schritt

Den Elektro-Ofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Je 2 Papier-Backförmchen ineinandersetzen.

3.
Schritt

Eier mit Zucker schaumig rühren. Öl, Joghurt, Salz, Zitronensaft und -schale unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und unterrühren.

4.
Schritt

Teig in die Förmchen füllen. Im Ofen auf der mittleren Schiene ca- 25-30 Minuten goldbraun backen. Muffins herausnehmen und abkühlen lassen.

5.
Schritt

Puderzucker mit Zitronensaft und Eiweiß verrühren. Muffins damit bestreichen und mit Gummibärchen und Schokolinsen verzieren.

Zutaten für 30 Portionen

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *