Zwiebelkuchen – Schnitte

Zutaten 

2 große Zwiebel(n)
4 Scheibe/n Salami
1 Ei(er)
2 EL Sahne
50 g Käse (Edamer), gerieben
2 Scheibe/n Brot(e)
Salz und Pfeffer
etwas Öl

Zubereitung

Die Zwiebeln in dünnen Scheiben im Öl andünsten, Salami in Streifen geschnitten zufügen.
Abkühlen lassen, dann Ei, Sahne, Käse zufügen, alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, die Masse auf das Brot streichen und ca. 10 Minuten backen.
Dazu schmeckt, genau wie zu “richtigem” Zwiebelkuchen, ein Federweißer.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *